Kopfbau Fräserei

Erweiterung Fräserei / Kopfbau

2014 Industriebau

Neubau einer Produktionshalle/Kopfgebäude
Der Kopfbau der Fräserei bildet eine teilende Markierung zwischen den Produktionsgebäuden links und rechts.
Er definiert gleichermaßen die Eingangsbereiche der seitlichen Produktionshallen und begrenzt das Firmengelände in östlicher Richtung.
Die moderne Streckmetallfassade läßt Einblicke auf die Unterkonstruktion zu. Sie spiegelt das offene Konzept der Firma wieder.
Hierbei wird sowohl an der Oberfläche wie auch im Inneren sehr auf Details geachtet.

Auftraggeber

Weihrauch & Weihrauch, Sport GmbH & Co. KG

Planer

Dominik Wukowojac

Kopfbau Fräserei
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial